Suchen & Finden  
 
 
 
Bernd-Blindow-Schulen gGmbH
Stand 632


In neuen und modernen Räumen bildet die Bernd-Blindow-Schule Mannheim seit September 2013 zum/zur staatlich geprüften Physiotherapeuten/in und zum/zur staatlich geprüften Pharmazeutisch-technischen Assistenten/in (PTA) aus. Seit September 2015 existiert zudem das Berufskolleg Grafik-Design. Zusätzlich kann die Fachhochschulreife oder ein Bachelor-Abschluss erlangt werden.

Mit über 40-jähriger Erfahrung bietet die Bernd-Blindow-Schulgruppe ihren Schülerinnen und Schülern:

Ausbildungen mit hohem Praxisbezug

Kooperationspartner für fachbezogene Ausbildungspraktika

Regelmäßige Exkursionen zu Kliniken etc.

Qualifizierte Lehrkräfte aus der Praxis

Familiäre Lernatmosphäre

Staatlich anerkannte Abschlüsse

Duales Studium zum Bachelor
Angebote:
Ausbildungsangebote:

Staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in

Staatlich geprüfte/r Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA)

Staatlich geprüfte/r Grafik-Designer/in

Ausbildungsbeginn:

Die nächsten Ausbildungslehrgänge für Physiotherapie starten im Februar und September 2019.

Die nächsten Ausbildungslehrgänge PTA und Grafik-Design starten im September 2019.

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen.

Ausbildung und Studium:

Schülerinnen und Schüler der Fachbereiche Physiotherapie und Grafik-Design mit mindestens Fachhochschulreife können an der DIPLOMA Hochschule, Studienzentrum Mannheim, studieren. Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung zum/zur staatlich geprüften Physiotherapeuten/in bzw. staatlich geprüften Grafik-Designer/in werden nur noch zwei bis drei weitere Semester im Fernstudium bis zum Bachelor-Abschluss benötigt.

Neben einem erheblichen Maß an Zeitersparnis durch das Studium ergeben sich im Anschluss daran neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt, z. B. als leitende/r Mitarbeiter/in.

Probeunterricht in unseren Fachbereichen:

Gerne bieten wir Interessenten an, für einen Tag unverbindlich am Unterricht teilzunehmen. Nutzen Sie diese Chance, sich ein persönliches Bild von der gewünschten Ausbildung zu machen, und lernen Sie die Schule, unsere Schüler/innen und Ihre zukünftigen Dozentinnen und Dozenten kennen. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin im Schulsekretariat der BBS Mannheim.

Physiotherapie: Die Ausbildung zum Physiotherapeuten/ zur Physiotherapeutin ist für diejenigen geeignet, welche selbstbewusst, kommunikativ und medizinisch interessiert sind. Der Umgang mit Schwerstkranken gehört zur täglichen Arbeit und bedarf nicht nur fachlicher Kompetenz, sondern auch sozialer und psychologischer Fähigkeiten. Eine Neigung zum Umgang mit Menschen ist daher unbedingt notwendig.

Die Ausbildung zum Physiotherapeuten / zur Physiotherapeutin an der Bernd-Blindow-Schule dauert 3 Jahre und endet mit dem Erwerb des Staatsexamens. In vier theoretischen Semestern erlernen die Schüler anatomische und medizinische Grundkenntnisse, Behandlungstechniken sowie die methodische Anwendung am Patienten in zahlreichen Fachgebieten. In zwei praktischen Semestern, dem sogenannten Praktikum, befinden sich unsere Schüler in nahe gelegenen Kliniken, Rehazentren oder Praxen, um das Gelernte am Patienten anwenden zu können. Als examinierte/r Physiotherapeut/in kann man später entweder selbstständig werden oder als Angestellter in Physiotherapiepraxen, Krankenhäusern, Rehazentren, Altenheimen, Fitnessstudios sowie im Bereich Wellness tätig werden.

Pharmazeutisch-technische Assistenten:

Die Ausbildung zum/zur PTA ist vor allem für Personen mit Interesse an Naturwissenschaften geeignet. Darüber hinaus sollten Interessenten über handwerkliches Geschick verfügen. Die Kernkompetenz der PTA besteht nicht nur in der Beratung und Information zu Arzneimitteln, sondern auch in deren Herstellung. Der Beruf der PTA ist sehr zukunftssicher, neben der öffentlichen Apotheke bieten sich Arbeitsmöglichkeiten in der Industrie, im Pharmazeutischen Großhandel, in der Lehre, im Krankenhaus oder bei Krankenkassen.

Zudem kann die Fachhochschulreife erworben werden.

Grafik-Designer:

Am Berufskolleg für Grafik-Design werden die Teilnehmer/innen in drei Jahren zum/zur staatlich geprüften Grafik-Designer/in ausgebildet.

Zusätzlich kann die Fachhochschulreife erworben werden. Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Grafik-Designer/in an der Bernd-Blindow-Schule ist darauf ausgerichtet, die schöpferischen und gestalterischen Fähigkeiten der Studierenden zu entwickeln und anwendungsbezogene Inhalte des Grafik-Designs zu vermitteln. Die typischen Arbeitsgebiete des Grafik-Designers sind Werbeagenturen, Buch- und Zeitschriftenverlage sowie andere Unternehmen der Design- und Medienbranche.

Duales Bachelor-Studium Grafik-Design:

Die Bernd-Blindow-Schulen bieten ihren Berufskollegschülern im Bereich Grafik-Design in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule die Möglichkeit, zeitgleich zum Berufskollegbesuch das 7-semestrige ausbildungsbegleitende Bachelor-Studium Grafik-Design (B. A.) ab dem ersten Ausbildungssemester zu beginnen.

Zulassungsvoraussetzung: Zum Berufskolleg Grafik-Design kann zugelassen werden, wer den mittleren Bildungsabschluss (Realschulabschluss, Sek.I) nachweist und die Aufnahmeprüfung besteht. Für die Aufnahmeprüfung ist das Einreichen von zehn selbstgefertigten Zeichnungen erforderlich, die unabhängig vom Schulunterricht angefertigt wurden. Das erste Schuljahr gilt als Probezeit.

DIPLOMA Hochschule Studienzentrum Mannheim:

Die DIPLOMA Hochschule ist eine privat geführte, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Bad Sooden-Allendorf in Nordhessen und zahlreichen Studierenden im gesamten Bundesgebiet. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, die Studierenden insbesondere berufsbegleitend im Fernstudium mit häufigen Präsenzphasen in realer oder virtueller Form (d. h. nahezu komplett von zuhause aus) zu einem vollgültigen akademischen Hochschulabschluss zu führen, z. B. auch in Mannheim.

Die DIPLOMA Hochschule verfügt über ein weit verzweigtes Netz von Partnern in Industrie, Wirtschaft und Gesundheitswesen. Alle Studiengänge sind nach den Bologna-Beschlüssen akkreditiert und staatlich anerkannt.

Studiengänge an der DIPLOMA Hochschule:

Betriebswirtschaftslehre (B. A.)

Tourismuswirtschaft (B. A.)

Medienwirtschaft und Medienmanagement (B. A.)

Wirtschaftsrecht (LL. B.)

Medizinalfachberufe (B. A.)

Frühpädagogik - Leitung und Management von Kindertagesstätten (B. A.)

Kindheitspädagogik (B. A.) i. V.

Soziale Arbeit (B. A.) i. V.

Grafik-Design (B. A.)

Mechatronik (B. Eng.)

Wirtschaftsingenieurwesen (B. Sc.)

Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Wirtschaft und Recht – Management (M. A.)

Wirtschaft und Recht – Wirtschaftsrecht (M. A.)

Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten (LL. M.)

General Management (MBA)

Medizinalfachberufe (M. A.)

Doktor der Betriebswirtschaftslehre (Dr. sc. admin.)

Sämtliche Angebote gelten für m/w/d.