Suchen & Finden  
 
 
 
Freie Fachschule für Sozialpädagogik Mannheim mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik
Stand 474


Die Freie Fachschule für Sozialpädagogik Mannheim bietet eine Erzieherausbildung

mit Schwerpunkt Natur- und Waldorfpädagogik.

Der Erzieherberuf ist zukunfts- und praxisorientiert.

Es fehlen in Deutschland mehr als 100.000 Erzieherinnen, Tendenz steigend. Das garantiert Ihnen einen sicheren und gleichzeitig interessanten Arbeitsplatz.

Unterrichtsmethoden:

- Kompetenzorientierte abwechslungsreiche Unterrichtsmethoden

- Individuelle Förderung jeder Schülerin/jedes Schülers

- Künstlerische Schwerpunktsetzung (als Unterrichtinhalt und als Unterrichtsmethode)

- Enge Verzahnung von Praxis und Theorie zur Entwicklung von Handlungskompetenz

Entwickeln Sie Ihre Talente! Machen Sie sich auf den Weg, die Kinder freuen sich auf Sie!
Angebote:
Einjähriges Berufskolleg (1BKSP)

Fachschule für Sozialpädagogik

Zweijähriges Berufskolleg (2BKSP)

Fachschule für Sozialpädagogik praxisintegriert (3BKSP-PIA)

Zulassungsvoraussetzungen für die Bildungsgänge

finden Sie auf der Internetseite www.erzieherfachschule-ma.de

Kapazität:

20 - 25 Plätze pro Jahr

Haben sich mehr Bewerber angemeldet als Plätze zur Verfügung stehen, findet ein Auswahlverfahren statt, wobei Eignung, Wartezeit und außergewöhnliche Härtefalle berücksichtigt werden.

Mögliche Arbeitsfelder:

Kindergarten, Kindertagesstätten, Hort, Freizeitpädagogische Arbeitsfelder, Heime, offene Kinder- und Jugendarbeit u.v.m.

Ausbildungsbeginn:

Die Ausbildung beginnt am Mittwoch, den 11.09.2019.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Sie, beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Berufswahl.

Sämtliche Angebote gelten für m/w/d.