Suchen & Finden  
 
 
 
Kreiskrankenhaus Grünstadt
Stand 380


Das Kreiskrankenhaus Grünstadt ist ein kommunales Krankenhaus der Grundversorgung mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Anästhesie/Intensivmedizin/Schmerztherapie und einer HNO-Belegabteilung. Wir liegen verkehrsgünstig an der A6 am Rande des Pfälzerwaldes. Mannheim, Ludwigshafen, Neustadt a. d. Weinstr., Kaiserslautern und Worms sind innerhalb kurzer Zeit zu erreichen. Das Krankenhaus kann bei Bedarf günstige Appartements/Zimmer im Personalwohnheim anbieten. Das Krankenhaus verfügt über 184 Betten. Im Hause sind ca. 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlichster Berufsgruppen beschäftigt.
Angebote:
In der dem Krankenhaus Grünstadt angegliederten Schule für Physiotherapie werden insgesamt 75 Schüler/innen in der Physiotherapie zum Physiotherapeuten ausgebildet. Die Ausbildung in der Physiotherapieschule ist schulgeldfrei. Darüber hinaus erhalten Sie eine Vergütung nach den Regelungen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Pflege) in betrieblich-schulischen Ausbildungen. In Kooperation mit einer europäischen Hochschule besteht die Möglichkeit, schon während der Ausbildung ein duales Studium zu beginnen. Damit erwerben Sie parallel zur Ausbildung einen akademischen Abschluss. In Kooperation mit der Zentralen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe (ZAfP) in Worms bilden wir 27 Schüler/innen in der Gesundheits- und Krankenpflege aus. Darüber hinaus werden in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Ludwigshafen Operationstechnische Assistentinnen/-Assistenten (OTA) ausgebildet.

Sämtliche Angebote gelten für m/w/d.