Suchen & Finden  
 
 
 
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Universitätsverwaltung
Stand 386


Als Forschungsuniversität von internationalem Rang ist die traditionsreiche Universität Heidelberg die älteste Hochschule Deutschlands. Mit über 160 Studiengängen in 12 Fakultäten eröffnet die Universität Heidelberg ihren Studierenden vielfältige Möglichkeiten und Fächerkombinationen. Was viele jedoch nicht wissen: Neben dem Studium bietet die Universität Heidelberg auch die Möglichkeit der Berufsausbildung in einem ihrer zehn spannenden Ausbildungsberufe! Derzeit sind 117 Auszubildende im gewerblich-technischen Bereich sowie im Verwaltungsbereich beschäftigt. Durch ihre Arbeit für die Universität leisten unsere Auszubildenden einen wichtigen Beitrag für die Wissenschaft. Erfolgreiche Forschung, Lehre und ihre Internationalität machen die Universität Heidelberg zu einem attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitgeber: Je nach Beruf wird die Berufsausbildung in Werkstätten, Labors oder Verwaltung durchgeführt.

Unsere Auszubildenden werden durch unsere engagierten Ausbilderinnen und Ausbilder sorgfältig betreut und umfassend zur Berufsausübung befähigt. Schon zu Beginn legen wir Wert darauf, dass sich die Auszubildenden wertgeschätzt und aufgehoben fühlen: Der Einstieg ins Berufsleben soll durch den gut organisierten Einführungstag erleichtert werden. Auch während der Ausbildung wird die umfassende Betreuung durch maßgeschneiderte Seminare und Veranstaltungen für die Auszubildenden abgerundet. Gerne informieren wir Sie weiterführend bei einem Besuch an unserem Stand! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler, die eine Berufsausbildung an der Universität Heidelberg anstreben, erhalten an unserem Stand Auskünfte und Informationen. Wir freuen uns auf Sie!

Diejenigen, die ein Studium anstreben, sowie Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die ihre Fachkenntnisse in einem weiterführenden Studium oder durch Fortbildungen an der Universität Heidelberg vertiefen oder erweitern möchten, erhalten Auskünfte am Stand der Studienberatung.
Angebote:
Ausbildungsangebote:

Gewerblich-technischer Bereich:

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Feinwerkmechaniker/in Schwerpunkt Feinmechanik

Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Gärtner/in Fachrichtung Zierpflanzenbau

Metallbauer/in

Biologielaborant/in

Tierpfleger/in Fachrichtung Forschung und Klinik

Verwaltungsbereich:

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

Kapazität:

ca. 120 Auszubildende jährlich

Sämtliche Angebote gelten für m/w/d.