Suchen & Finden  
 
 
 

Wer auf Arbeitsplatzsuche ist, findet auf der Messe Jobs for Future vom 21. bis 23. Februar in der Maimarkthalle Mannheim auf der Pinnwand und in der Messe-App tagesaktuelle Stellenangebote und kann potenzielle Arbeitgeber gleich persönlich kontaktieren – Eintritt frei 

Wie reisefreudig muss man als Fachinformatiker/in für Systemintegration sein? Wo bekomme ich einen Aushilfsjob für ein paar Monate oder für die Ferien? Wie gehe ich vor, um passende Stellen für meine Qualifikation in der Region zu entdecken? Die Jobs for Future vom 21. bis 23. Februar in der Maimarkthalle Mannheim ist auch eine große Jobbörse. Viele der über 330 Aussteller bringen ihre aktuellen Stellenangebote mit – zu sehen auf der großen Stellenmarkt-Pinnwand im Foyer der Maimarkthalle. Nur ein paar Schritte weiter können Interessenten dann an den jeweiligen Messeständen Informationen einholen. Die Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung ist an allen drei Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. 

Ob Elektroniker/in oder Lokführer/in, Patentanwaltsfachangestellte/r oder Prozesstechniker/in, Rezeptionist/in oder Software-Entwickler/in – die Stellenangebote sind vielfältig. Gefragt sind Fach- und Führungskräfte, Praktikanten und Berufsanfänger, Aushilfskräfte und Quereinsteiger. Da sich Berufsbilder ständig wandeln, ist es besonders wichtig, bei den Unternehmen zu klären, welche Aufgaben im Alltag zu bewältigen sind, welche Voraussetzungen und Qualifikationen erwartet werden und welche Firmenkultur gepflegt wird. Das lässt sich im persönlichen Gespräch herausfinden. Wenn’s gut läuft, kann man in der Bewerbung Bezug auf den Messebesuch nehmen. Wer nicht unmittelbar auf der Suche ist, sammelt Infos für eine spätere Initiativbewerbung. 

Der Stellenmarkt auf dem Smartphone: In der Messe-App unter m.jobsforfuture-mannheim.de kann man ebenfalls nach passenden Angeboten stöbern und direkt am Stand Kontakt aufnehmen! Zur Vorbereitung steht im Internet unter www.jobsforfuture-mannheim.de eine Ausstellerliste mit Kurzportraits und Angeboten. Einen schnellen Überblick bietet auch das Stichwortverzeichnis – ebenfalls auf der Website und im kostenlosen Messekatalog – unter den jeweiligen Berufen und Branchen sowie unter der Rubrik „Stellenangebote“.

Weitere aktuell zu besetzende Stellen kann man an den Ständen von Agentur für Arbeit, Kammern, Verbänden und Institutionen erfragen. Aussteller wie bigKARRIERE und RheinNeckarJOBS führen vor, wie man ihre Online-Plattformen effektiv zur Stellensuche nutzt. Personaldienstleister haben sich oft auf bestimmte Branchen spezialisiert, zum Beispiel IT, Gesundheit und Pflege, Finanz- und Rechnungswesen, Büro und Verwaltung, Vertrieb und Marketing.

info:
Jobs for Future – Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung
21. bis 23. Februar 2019 in der Maimarkthalle Mannheim
Geöffnet täglich von 10 bis 17 Uhr
Eintritt frei
 

Aktuelles Bildmaterial zum Download finden Sie hier...