Suchen & Finden  
 
 
 

PM 12 / 16.02.2018 Messe mit Action!

Viele Mitmach-Angebote auf der Jobs for Future vom 22. bis 24. Februar in der Maimarkthalle Mannheim – Eintritt frei

Anfassen, ausprobieren und aktiv verschiedene Berufe erkunden: Auf der Jobs for Future mit mehr als 330 Ausstellern können Besucherinnen und Besucher an vielen Messeständen und in den Infotrucks vor der Maimarkthalle kleine berufsspezifische Aufgaben lösen und eigene Talente entdecken. Wie kommt die Salbe in die Tube? Wie funktioniert eine Supermarktkasse? Und wie programmiert man eine CNC-Fräsmaschine? Wer sich auf neue Erfahrungen einlässt, findet möglicherweise ein Berufsfeld, das ihm langfristig Erfolg und Spaß bringt.

Ob angehende Hörakustiker, Bäcker, Orthopädietechniker, Schreiner oder Schornsteinfeger: In der Mini-Baustelle der Handwerkskammer Mannheim können Interessierte unter Anleitung der Profis Geschick beweisen und zum Beispiel einen Dachstuhl fertigstellen, Mauerwerksteine legen oder eine Otoplastik bearbeiten. Am Stand der BASF darf man in die Rolle eines Chemikanten schlüpfen und sich an der Mini-Produktionsanlage versuchen. „Tischlein deck dich“ heißt es bei ARIVA Hotels: Potentielle Hotelfachfrauen und -männer decken hier für ein Mehrgangmenü ein und lernen ausgefallene Techniken im Serviettenfalten. Das Zeug für einen Pflegeberuf hat wahrscheinlich, wer sich am Stand des St. Josefskrankenhauses Heidelberg im Spritzenaufziehen und Blutdruckmessen bewährt. Wie man in 50 Jahren aussieht, kann man in der Fotobox der Avendi Senioren Services testen. Kostenlose Sehtests gibt es am Stand von Fielmann.

Nicht verpassen sollte man auch die interaktiven Angebote in den Infotrucks vor der Maimarkthalle. Beim Verband Bauwirtschaft Nordbaden surfen Besucherinnen und Besucher über eine virtuelle Baustelle und lernen so in einer verblüffend realitätsnahen Kulisse alle Facetten des Bauens kennen – vom Rohbau über große Maschinen wie Bagger und Kran bis zum Innenausbau. Beim Minibagger ist Fingerspitzengefühl gefragt: Fünf Würfel müssen exakt in Position gebracht werden. Im EDEKA Frischemobil können Interessierte spielerisch mit Supermarkt-Scooter und Quiz Ausbildungsberufe in der Lebensmittelbranche erkunden. An den Experimentierstationen im M+E-InfoTruck von Südwestmetall darf man selbstständig kleine Werkstücke herstellen und sich an der „Electricity Bench“ versuchen.


info:
Jobs for Future – Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung
22. bis 24. Februar 2018 in der Maimarkthalle Mannheim
Geöffnet täglich von 10 bis 17 Uhr
Eintritt frei

Aktuelles Bildmaterial zum Download finden Sie hier...