Suchen & Finden  
 
 
 

PM 15 / 22.02.2018 „Macht etwas, wofür ihr wirklich brennt!“

Messe Jobs for Future ist eröffnet – Bürgermeisterin Felicitas Kubala und Handball-Managerin Jennifer Kettemann beim Eröffnungsrundgang – 335 Aussteller informieren und beraten noch bis Samstag rund um Bildung und Beruf – Viele Aktionen zum Mitmachen – 12.980 Besucher am ersten Tag

„Berufsfelder kennenzulernen, die wir auch in Zukunft brauchen“ ist für die Mannheimer Bürgermeisterin Felicitas Kubala einer der Gründe, die Jobs for Future zu besuchen. Bei der Eröffnung der dreitägigen Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung am Donnerstag in der Maimarkthalle Mannheim lobte Kubala die Vielfalt der Angebote. Ob Einsteiger oder erfahrene Berufstätige – lebenslanges Lernen sei angesagt. Die positive Situation auf dem Arbeitsmarkt erlaube es den Bewerberinnen und Bewerbern gegenwärtig, aus zahlreichen Stellenangeboten auswählen zu können. Die Besucherinnen und Besucher, so die Empfehlung der Bürgermeisterin, sollten die Jobs for Future für eine nachhaltige Karriereplanung nutzen.

Dabei sollten Emotion und Leidenschaft mit von der Partie sein – wie im Sport, sagte Jennifer Kettemann, Geschäftsführerin der Rhein-Neckar Löwen. Bei der Eröffnung und später in ihrem Impulsvortrag vor Jugendlichen ermutigte die 35-jährige Diplom-Betriebswirtin, eigene Interessen kennenzulernen, Grundlagen zu schaffen und Chancen zu ergreifen: „Macht etwas, wofür ihr wirklich brennt und jeden Morgen gerne aufsteht!“. Jennifer Kettemann hatte 2016 den Quereinstieg vom Software-Konzern SAP zum badischen Handball-Bundesligisten gewagt. Ihr Traumjob bringe ihr „viel Spaß, aber auch Verantwortung“, so die Mutter von zwei Kindern.

Beim anschließenden Rundgang über die Messe nahmen sich die Bürgermeisterin und die Handball-Managerin gemeinsam mit zahlreichen Ehrengästen viel Zeit, kamen mit Ausbildern und Azubis an den Ständen ins Gespräch und wurden auch an Säge, Bodyscanner und vollautomatischer Presse der Mechatroniker aktiv.

Am ersten Tag strömten 12.980 Besucherinnen und Besucher in die Maimarkthalle (Vorjahr erster Tag: 11.783 Besucher). Gut angekommen sind die kostenlosen Workshops und Vorträge in den Info-Foren. Auch am Freitag und am Samstag werden insgesamt rund 75 Workshops und Vorträge angeboten – Titel und Zeiten unter www.jobsforfuture-mannheim.de, ebenso Kurzportraits der Aussteller.

info:
Jobs for Future – Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung
22. bis 24. Februar 2018 in der Maimarkthalle Mannheim
Geöffnet täglich von 10 bis 17 Uhr
Eintritt frei
 

Aktuelles Bildmaterial finden Sie hier...